Letzte Aktualisierung, last update

29. November 2016

[Home]
[
Deckrüden 1]
[
In Memory]
[
Hündinen]
[
Augenauf beim Welpenkauf]
[
Bildergalerie 1]
[
Welpennews]
[
Ernährung]
[
Links]
[
Aktuell]
[
Forum]
[
"Frage eines Welpen"]
[
Tibet Spaniel in Not]
[
Jahrestreffen]
[
Literatur]
[
Copyright]
[
Impressum]

Herkunft
Zuchtbeginn
Charakter u. Wesen
Pflege
Liebe neue Hundeeltern
Erreichbarkeit
Fahrstrecke
Tibet-Spaniel in Not !
Vermittlungsstellen

Wir möchten darauf hinweisen,dass einige Bilder unserer Seiten von "Roberto" copierrechtlich geschützt sind.

 

Roberto animal photographer
Esteresch 1
D-48599 Gronau-Epe
Tel:(0)49 (0)2565/7569

 

Gästebuch

Tibet Spaniel

(Tibetischer Name: Jemtse Apso)

of

Tsug Lag Khan

 

 

   Tibet Spaniel Kennel of Tsug Lag Khan  (eingetragen seit 30.11.1987)

Der älteste aktive Tibet-Spaniel-Kennel in Deutschland

Gründungsmitglied der 1.DTV seit dem 01.01.2002

20-jähriges Kennel-Jubiläum am 30. November 2007

 

Wir wünschen allen eine friedliche Adventszeit und besinnliche Feiertage!

 

 

Wir haben einen Wurf Tibet Spaniel liegen

am 23. September 2016 erblickte er die Welt

Bilder zu sehen auf Welpennews

 

 

Der Hundesalon Tiffany

feiert 2016

sein 25-iges Jubiläum

 

Votiv of Tsug Lag Khan

Bundesjugendsiegerin 1996

 

 

nach oben

Klauspeter Behrendt

Im Fachbachtal 40

56133 Fachbach

 

 

                  

Braeduke Pha-La 5 Monate alt - Züchter: Ann Wynnard

nach oben

Herkunft

Der Tibet-Spaniel stammt aus Tibet. Es ist nur wenig über das erste Auftreten der bezaubernden kleinen Hunde bekannt.

 In Tibet heißt er Jemtse Apso, übersetzt “ geschorener Apso “.

Seeleute brachten wohl die ersten Tibet-Spaniels nach England. So ist bekannt, das 1895

Frau Russell-Allens of Dalabboch den Tibet-Spaniel Ching von einem Seemann kaufte Auch Frau McLaren Morrison,

Tochter von Lord Pirbright zählt zu den ersten Züchtern in England. Die bei uns wohl bekannteste Züchterin war

Frau Dr. Greig. Frau Dr. Greig brachte 1926 ihre ersten Tibet-Spaniel mit nach England. 1934 wurde vom englischem

Kennel Club der erste Standard veröffentlicht. Der Name “ Spaniel “ wurde abgeleitet für kleine, langhaarige Hunde.

Von England aus trat der Tibet-Spaniel seine Reise in die übrigen Ländern an. So ist er in manchen Ländern stark vertreten,

doch nicht überall. zu den Ländern in dem er viele neue Freunde fand, zählt an erster Stelle Irland, Die Skandinavischen

Ländern und die USA. Auch bei uns in Deutschland ist er relativ unbekannt geblieben. Die ersten Hunde wurden Ende der

sechziger Jahre aus England eingeführt.

nach oben

Zuchtbeginn

Wir begannen 1977 mit dem  Hobby Tibet-Spaniel .1987 machte sich meine Frau erneut auf die Suche und knüpfte die

ersten Kontakte nach England. Zu diesen Kontakten zählte die Züchterin Lynda Christian vom Zwinger “ Macsen “

Aus laufendem Briefwechsel wurde eine Freundschaft und Lynda führte uns in die berühmten Zwinger wie Braeduke und

Helfor sowie Souska ein. So begannen wir nun vor mehr als 10 Jahren mit dem Aufbau des Tibet-Spaniel-Zwingers “

of Tsug Lag Khan “ ( Den Namen wählte ich aus einem Geschichtsbuch, das von einer Kathedrale in Lhasa berichtete

die von Jesuiten erbaut war und dann später von buddhistischen Mönchen übernommen worden war )

Unser erster Wurf fiel am 28,12,1990 mit 4/1 Welpen. Vater war “ Macsen Wledig “ und die Mutter “ Braeduke Pa-La “.

Zu Macsen Wledig gesellten sich noch zwei Rüden “ Helfor Andhi Kola” 1991 geboren und rotfarbig und

“ Souska Just in Time “ 1992 und goldzobel mit schwarzer Maske. Außer der Hündin Braeduke Pa-La waren

die Hündinnen Amaxxar Xar-Au-Ra und Macsen Eira importiert und mit diesen Hunden begann unsere Zucht.

Die Anfangsjahre waren sehr schwierig. Wir mußten gegen die Unkenntnis über die Rasse angehen aber auch gegen Neid

und Eifersüchteleien anderer Züchter. Und trotz allem oder vielleicht gerade deswegen haben wir uns nicht von unserem

züchterischen Weg abbringen lassen. Bis heute wurden mehr als 20 Würfe registriert und von den heute in Deutschland

bestehenden Zwinger züchten vier Züchter mit unseren Hunden

Helfor Andhi Khola : Züchter H.Forbes

nach oben

Charakteristika und Wesen

Charakter: man hat ihn oder hat ihn auch nicht, wie Herr William Shakespeare das vom `es` behauptet. Manchmal hat der Charakter uns. Hunde jedenfalls stellen ihn täglich unter Beweis. Sie demonstrieren die Wortgefechte Auslegung der Angelsachsen, die unter  `` Charakter `` die Persönlichkeit, eine Type verstehen.

Und eine Type - nein was für eine Type ist der Tibet-Spaniel ! Der Standard beschreibt ihn als einen fröhlichen, äußerst intelligenten Hund. Bestimmt auftretend und Fremden gegenüber zurückhaltend, das ist der Tibet-Spaniel.

Tibet-Spaniel werden gern, bedingt durch ihre Größe als Schoßhunde eingestuft. Als solche dann irrtümlich als wenig robust gehalten. Das stimmt aber nicht. Der Tibt-Spaniel ist sehr robust und auch pflegeleicht. Was er allerdings absolut nicht ab kann, das ist Gewalt bei der Erziehung. Dann schaltet er auf stur und hat gar

zu gerne was mit den Ohren. Die stehen dann auf Durchzug. ( Diese Krankheit soll ja auch bei Kindern hin und wieder auftreten - na und wer weiß vielleicht ist dieses auch ein ansteckender Virus, der wechselseitig überspringt, )

Der Hund sei die beste Alarmanlage sagt man und die beste Alarmanlage unter den Hunden ist wohl der Tibet-Spaniel. Nichts - aber auch rein gar nichts entgeht seiner Wachsamkeit. Sein bevorzugter Platz in der Wohnung ist: die Fensterbank und alles auf dem man hoch liegt und eine gute Übersicht hat.

Souska Petronella: Züchter Mr. I.Blackshwaw & Prentice

nach oben

Pflege

Der Tibet-Spaniel ist sehr pflegeleicht. Sein Haarkleid bedarf nicht einer übertriebenen Pflege. Ein einfacher Kamm und eine Bürste (Zupfbürste) genügen um das Haarkleid in wenigen Minuten in Ordnung zubringen. Die Krallen brauchen in den meisten Fällen nicht geschnitten zu werden. Die Hunde schleifen sie sich in der Regel beim Laufen ab..

nach oben

Liebe neue Hundeeltern,

Wenn Sie sich das `` Für und Wieder`` einen Hund in Ihrem Haus zu haben abgewogen und sich trotz aller Arbeit, Pflichten und Einschränkungen, die dieser Schritt mit sich bringt, entschlossen  haben einem Hundewelpen ein neues Zuhause zugeben, möchten wir Ihnen zu Ihrem Entschluß gratulieren! Ein Hund, sei er nun Begleiter, Freund, Seelentröster oder Beschützer, wiegt alle Mühen auf. Und daher sollten Sie sich für einen Welpen aus unserem Haus entschließen.

Wir stehen unseren Hundekäufer jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und geben unseren Welpen einen Leitfaden zur Ernährung  und ein Zwingerbuch mit, aus dem Sie auch einiges über die Vorfahren erfahren.

nach oben

Erreichbarkeit

Rufen Sie uns an, unsere Telefonnummer lautet:

 

00 49  26 03 - 1 44 46

 

Wie Sie uns finden? Unsere Adresse lautet:

 

Karl-Heinz Behrendt

Im Fachbachtal 40

56133 Fachbach bei Bad Ems

Tel.:    00 49 26 03 - 1 44 46

Fax.:  00 49 26 03 - 91 92 09

Email:k.behrendt@tibetspaniel-behrendt.de

 

Wir sind von Köln und Frankfurt 1 Autostunde entfernt.

Sie können uns linksrheinisch erreichen  über :

- Autobahn A61 Abfahrt Koblenz (Nord) kommend von Richtung Köln oder

- Abfahrt Waldesch/Koblenz (kommend aus Richtung Mainz) Richtung Lahnstein

- Bad Ems. Fachbach (rote Fahne) liegt 2 km vor Bad          Ems an der Lahn

 

oder rechtsrheinisch über :

- Autobahn A 3 Abfahrt Montabaur

- B 49 Richtung Koblenz bis hinter                   Neuhäusel

- dann B260 Richtung Bad Ems - Fachbach (rote Fahne).

 

 

 

nach oben

Tibet-Spaniel in Not!

 

Da erfreulicher Weise der Bestand von Tibet-Spaniels in Deutschland gewachsen ist, hat diese schöne Seite aber auch ihre Kehrseite. Leider kommen jetzt hin und wieder Tibet-Spaniels in die Vermittlung da ihre Besitzer krank oder gestorben sind. Hier wollen wir helfen:

nach oben

Tibet-Spaniel in Not! wird auf der Homepage der 1. DTV vorgestellt und die betreffende Hunde werden darüber vermittelt.

 

 

Die 1. DTV steht für:

 1. Deutsche Tibet-Spaniel-Vereinigung

die von vereinsmüden und vereinsgeschädigten

Tibet-Spaniel-Züchtern und Tibet-Spaniel-

Freunden gegründet wurde.

nach oben

Home     Links     Forum   1.DTV    Pudel     Hundeschule     Hundescherschule   Ausbildung zum Hundefriseur Tierheilpraktiker       Tierheilpraktikerschule     Lebensberatung     Copyright

zurück